Unterricht

Dyslexie (Lese- und Rechtschreibstörung / Rechenstörung)

"Bei Schülerinnen und Schülern, die von einer ausgewiesenen Lese-/Rechtschreib- oder Rechenstörung betroffen sind, wird davon ausgegangen, dass sie über eine durchschnittliche oder auch überdurchschnittliche Intelligenz und in der Regel über keine weiteren Teilleistungsstörungen verfügen. ..."
Merkblatt für Lehrpersonen

Nachteilsausgleich: Legasthenie

Merkblatt Ablauf


Aktualisiert: 27.5.2015