Was sind die Ziele des Elternrates?

Der Elternrat:
• bietet Eltern und der Schule eine Plattform um sich auszutauschen
• fördert das gegenseitige Verständnis und ermöglicht gemeinsame Projekte
• stellt Ressourcen (von Eltern) zur Verfügung um diese für Anliegen einzusetzen, welche die ganze Schule oder zumindest mehrere Klassen betreffen

Welche Aufgaben übernimmt der Elternrat?

Der Elternrat:
• nimmt Anliegen von Eltern, Schulkindern, Lehrerschaft, Hort und Schulbehörde auf, diskutiert sie und entscheidet darüber
• unterstützt die Lehrerschaft und hilft bei schulischen Aktivitäten (z.B. Organisation von / Mithilfe bei Veranstaltungen, Ressourcenpool)

Wie ist der Elternrat organisiert und wer ist dabei?

Der Elternrat:
• setzt sich pro Klasse aus zwei Delegierten zusammen
• wird jeweils am ersten durch die Klassenlehrperson einberufenen Elternabend im neuen Schuljahr gewählt
• wählt aus den Delegierten einen Vorstand
• trifft sich mindestens viermal im Jahr
• ist konfessionell und politisch neutral
Die Arbeitsgruppen sollen sich idealerweise aus dem Pool aller Eltern der Schule Schachen sowie in der Regel mindestens einem Elternrat-Mitglied zusammen setzen.

Aktualisiert: 20.11.2015